Warum ausgerechnet ein Naturgarten ?

Ich habe das Glück, in einem kleinen Ort in Oberbayern am Rande der Berge und inmitten einer herrlichen Moos- und Seenlandschaft zu leben.

Die Natur begeistert mich zu allen Jahreszeiten und bei jeder Witterung mit ihren harmonischen Farben, spannenden Formen und Strukturen und mit ihrer Vielfalt an Leben.

In der Natur bin ich glücklich und ausgeglichen. Warum sollte ich in der Gestaltung der Gärten etwas anderes in den Fokus stellen, als einen Ort, der mir die Möglichkeit gibt, die Lebendigkeit und Schönheit unserer heimischen Natur ganz nah zu erleben und zu genießen?

Ein zu Hause bedeutet mehr als ein Dach über dem Kopf und ein Garten sollte mehr bieten, als eine Fläche auf der sich der Rasenmäher austoben kann. Ich will Strukturen anlegen, die sich mit der wunderbaren Artenvielfalt unserer heimischen Wildpflanzen in Orte verwandeln, die Sie immer wieder staunen lassen, in denen Sie sich geborgen fühlen und Ruhe finden.